Geständnis

Jürgen Drews: Ich habe den Ballermann nie gemocht

+
Jürgen Drews in Rorup mit seinen Hunden im Garten. Foto: Ina Fassbender

Er gilt als Partysänger und Schlagerkönig. Aber der Ballermann ist Jürgen Drews' Sache nicht.

Berlin (dpa) - Seit Jahrzehnten gilt Schlagersänger Jürgen Drews als "König von Mallorca" - jetzt hat er ein überraschendes Eingeständnis gemacht. "Ich habe den Ballermann nie gemocht", sagte der 72-Jährige am Freitagabend in der Radio Bremen-Talkshow "3nach9" im Gespräch mit Gastgeber Giovanni di Lorenzo.

Auf Di Lorenzos Frage, was ihn dort denn so störe, antwortete der Schlagerbarde: "Das Gegröle und Gesaufe." Drews, der im Münsterland lebt, ist mit Hits wie "Ein Bett im Kornfeld" und "Ich bau dir ein Schloss" in Mallorcas Schlagerdiskotheken oft zu hören und hatte dort viele Liveauftritte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.