1. leinetal24
  2. Boulevard

„Will politisch neutral sein“: Söder-Tochter Gloria-Sophie tritt aus Junger Union aus

Erstellt:

Kommentare

Markus Söder und Tochter Gloria-Sophie Burkandt
Markus Söders Tochter Gloria-Sophie Burkandt ist aus der Jungen Union ausgetreten © IMAGO / Sven Simon & IMAGO / nicepix.world

Bisher unterstützte sie ihren Vater Markus Söder politisch wie sie nur konnte. Nun überrascht Gloria-Sophie Burkandt mit einer unerwarteten Aussage: Sie ist aus der Jungen Union ausgetreten.

Mallorca - Am Samstagabend lud Promi-Makler Marcel Remus zu einer großen Party auf Mallorca. Neben Stars und Sternchen wie Frauke Ludowig, Franziska Knuppe, Ellen Macpherson und Boris Beckers Tochter Anna Ermakova war auch Gloria-Sophie Burkandt (23) am Start - ihrerseits Tochter des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder und überraschte mit einer politischen Offenbarung.

Gloria-Sophie Burkandt überraschend aus der Jungen Union ausgetreten

Sie selbst ist zwar Model, doch besonders im vergangenen Jahr, als Markus Söder um die Kanzlerkandidatur kämpfte, überraschte Gloria-Sophie Burkandt viele mit ihrem politischen Engagement. Öffentlich bekannte sie sich zur Politik ihres Vaters und verteidigte dessen politische Entscheidungen.

Ist es damit jetzt vorbei? Auf der Party von Marcel Remus macht Gloria-Sophie Burkandt ein überraschendes Geständnis. „Ich bin aus der Jungen Union ausgetreten“, so die 23-Jährige gegenüber bild.de.

Gloria-Sophie Burkandt möchte „politische neutral“ sein

Eine Erklärung liefert die älteste Tochter des CSU-Chefs auch gleich mit: „Ich will politisch neutral sein und als Model voll durchstarten.“ Und dabei ihr eigenes Geld verdienen. „Mein Vater wird froh sein, wenn er nicht mehr für mich zahlen muss,“ fügt sie hinzu.

Wie wichtig ihr die finanzielle Unabhängigkeit ist, hatte Gloria-Sophie Burkandt kürzlich bereits verraten: „Ich verdiene mein eigenes Geld!“ Verwendete Quellen: bild.de

Auch interessant

Kommentare