Peinliches Bild

Daniela Katzenberger postet Jugendsünde: „Wenn du mit 18 ...“ - Ihre Fans reagieren eindeutig

+
Daniela Katzenberger hat ihren Look stark gewandelt. 

Daniela Katzenberger hat ein Jugendsünden-Foto von sich auf Instagram gepostet. Die Fans der TV-Blondine diskutieren bei dem peinlichen Schnappschuss vor allem über ein Detail.

  • Daniela Katzenberger hat ein Jugendsünden-Foto von sich auf Instagram gepostet
  • Auf dem peinlichen Schnappschuss ist der Reality-TV-Star gerade einmal 18 Jahre alt
  • Vor allem ein Detail sorgt bei den 1,7 Millionen Followern für Diskussionen

Ludwigshafen - Im Vergleich zu den Anfängen ihrer Karriere ist TV-Sternchen Daniela Katzenberger inzwischen kaum mehr wiederzuerkennen. Die „Katze“, so ihr Spitzname, mauserte sich vom oberflächlich wirkenden Dummerchen - so ihr damaliges Image - zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau, die vor allem für ihren selbstironischen Humor und ihre Herzlichkeit beliebt ist. Die heute 33-Jährige ist als Model und Schauspielerin aktiv und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. 

Und auch optisch hat sich bei der TV-Blondine einiges zum Positiven entwickelt. An ihre abrasierten Augenbrauen und die extreme Solariumbräune, mit der sie 2009 in der VOX-Sendung „Auf und davon – Mein Auslandstagebuch“ erstmals vor die Kamera trat, erinnern sich viele schon gar nicht mehr.

Daniela Katzenberger postet Jugendsünden-Foto: Als sie 18 Jahre alt war

Doch nun hat Daniela Katzenberger ein altes Jugendsünden-Foto herausgekramt, das ihre optischen Fehltritte wieder ins Gedächtnis ruft. Der peinliche Schnappschuss ist aktuell auf Instagram zu bewundern. „Wenn du mit 18 sexy sein willst... und es mit 33 lieber photoshoppst“, schreibt die Ehefrau von Lucas Cordalis gewohnt selbstironisch zu dem Foto. 

Darauf präsentiert sich die damals noch brünette Daniela Katzenberger in einem extrem kurzen blauen Minirock, einer durchsichtigen bauchfreien Bluse und weißen Stiefeln mit Absätzen. Ihr Hinterteil streckt die 18-Jährige in die Kamera und blickt - so wohl der Versuch - verführerisch in die Kamera. Die auffällig geschminkten Smokey-Eyes, dicker Lipgloss und große Creolen in den Ohren waren offenbar der perfekte Look für ein Billard-Match, an dem sich Daniela Katzenberger auf dem Foto versuchte.

Peinlicher Schnappschuss von Daniela Katzenberger: Fans diskutieren über ein Detail

Den Fans gefällt der peinliche Schnappschuss. Mit unzähligen lachende Smileys haben ihre rund 1,7 Millionen Follower auf das Bild reagiert. „Lach mich schlapp“, „Hahaha, geil, ich breche zusammen“ oder „Ich kann nicht mehr“, ist in den knapp 600 Kommentaren immer wieder zu lesen.

Vor allem die Stiefel haben es den Fans angetan. „Iconic! Vor allem die Stiefel“ - Kommentare wie dieser finden sich haufenweise unter dem Post. Ganz ähnliche Exemplare hatten offenbar viele von Katzenbergers Anhängern. „Weiße Stiefel in 90ern ein Hit“, schreibt ein Nutzer und ein anderer gibt zu: „Ich glaub, solche abartige weiße Stiefel hatte jeder früher, ganz schlimm“. „Kennst du noch die Studi-VZ Gruppe ‚weiße Stiefel-schon verschissen‘ - geniales Foto“, schreibt ein Fan an Daniela Katzenberger gerichtet. 

Follower feiern Daniela Katzenbergers Selbstironie

Dass sich der Reality-Star nicht allzu ernst nimmt und über sich selbst lachen kann, kommt bei Daniela Katzenbergers Fans gut an. „Wie witzig und sympathisch von dir“ oder „Finde das so herrlich, dass du über dich selber lachen kannst“, schreiben die Follower.

Das Foto ist nicht das einzige peinliche Bild der 33-Jährigen. Im vergangenen Jahr postete Daniela Katzenberger das wohl schlimmste Bild ever. Und apropos Jugendsünden: Daniela Katzenberger ließ einst für 100 Euro die Hüllen fallen.

Im Gegensatz zu sich selbst, wünscht sich Daniela Katzenberger für Töchterchen Sophia, dass sie einmal einen Job abseits des Showbusiness ausübt.

va

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare