Larissa Zimmer

Larissa Zimmer

Zuletzt verfasste Artikel:

Enger Austausch führt zum Erfolg

Enger Austausch führt zum Erfolg

Alfeld – Der Sicherheitsbericht der Polizeidirektion Göttingen – auch mit einem Portrait über die Polizeiinspektion Hildesheim – ist erschienen und steht ab sofort in gedruckter Form sowie zum Download zur Verfügung (die LDZ berichtete). Eine gedruckte Version hat heute, 18. Mai, Thomas Brandes, Erster Polizeihauptkommissar und Leiter des Polizeikommissariats Alfeld an Alfelds Bürgermeister Bernd Beushausen übergeben. Ein Anlass, den beide dazu nutzten, um auf die gute Zusammenarbeit der beiden Behörden hinzuweisen.
Enger Austausch führt zum Erfolg
Im Einsatz für Vielfalt

Im Einsatz für Vielfalt

Hildesheim/Kreis – Der 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie. Die Nichtdiskriminierung und die Gleichheit vor dem Gesetz wird nicht nur im Grundgesetz geregelt, sondern ist ein Grundpfeiler in der Europäischen Menschenrechtskonvention. Der Artikel 14 der EMK thematisiert das Diskriminierungsverbot.
Im Einsatz für Vielfalt
Schwere Tiefbauarbeiten erfordern Vollsperrung

Schwere Tiefbauarbeiten erfordern Vollsperrung

Barfelde – Seit Jahrzehnten hat Barfelde immer wieder mit den Folgen von Hochwasser im Bereich der Despe zu kämpfen. Nun wird ab Montag, 23. Mai, eine Maßnahme umgesetzt, die die Bachstraße bei Hochwasserereignissen entlasten soll. Ein zusätzlicher Kanal, ein so genannter Brückenumfluter, wird entlang der Brücke im Zuge der Hauptstraße, Kreuzung Bachstraße, eingebaut. Das erfordert eine etwa sechswöchige Vollsperrung.
Schwere Tiefbauarbeiten erfordern Vollsperrung
Fahrradfahrer schlägt zu und beleidigt

Fahrradfahrer schlägt zu und beleidigt

Alfeld/Hannover – Ein 20-jähriger Alfelder hat am Dienstagnachmittag am Hauptbahnhof in Hannover verschiedene Anzeigen provoziert. Gegen 14 Uhr fuhr er verbotenerweise mit seinem Fahrrad durch den Hauptbahnhof Hannover. Als ihn ein 51-Jähriger aus Barsinghausen stoppte und auf sein Fehlverhalten hinwies, schlug der Alfelder plötzlich mit der Faust zu und verletzte den 51-Jährigen am Ohr.
Fahrradfahrer schlägt zu und beleidigt
Dreiwöchige Arbeiten am Sindelberg

Dreiwöchige Arbeiten am Sindelberg

Alfeld – Zu halbseitigen Fahrbahnsperrungen und Gehwegeinengungen in Teilbereichen wird es ab kommendem Mittwoch, 18. Mai, bis voraussichtlich 10. Juni am Sindelberg in Alfeld an folgenden Straßen kommen: Am Sindelberg/Gebrüder-Woge-Straße, Gebrüder-Woge-Straße/Gustav-Stoltze-Straße und Am Sindelberg/Dr.-Jansen-Straße.
Dreiwöchige Arbeiten am Sindelberg
„4x1000 Jahre“-Radtour

„4x1000 Jahre“-Radtour

Leinebergland – 1000 Jahre Mehle, Betheln, Barfelde und Wallenstedt: Das wird in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen gefeiert. Für ein besonderes Event am gestrigen Sonntag, 8. Mai, haben sich die vier Ortschaften zusammengeschlossen und mit dem ADFC Hildesheim fachliche Unterstützung ins Boot geholt. Etwa 120 Personen sind zu einer gemeinsamen Fahrradtour über die vier Jubiläumsdörfer aufgebrochen. Die LDZ hat die gesamte Tour begleitet.
„4x1000 Jahre“-Radtour
78-jährige Frau tot aufgefunden

78-jährige Frau tot aufgefunden

Hildesheim – Nachdem eine 78-jährige Frau aus Hildesheim heute Morgen tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, führen Staatsanwaltschaft und Polizei Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes. In diesem Zusammenhang wurde der Sohn der Frau festgenommen.
78-jährige Frau tot aufgefunden
„4x1000 Jahre“: Jubiläumsradtour

„4x1000 Jahre“: Jubiläumsradtour

Leinebergland – 1000 Jahre Mehle, Betheln, Barfelde und Wallenstedt: Das wird in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen gefeiert. Für ein besonderes Event am gestrigen Sonntag, 8. Mai, haben sich die vier Ortschaften zusammengeschlossen und mit dem ADFC Hildesheim fachliche Unterstützung ins Boot geholt. Etwa 120 Personen sind zu einer gemeinsamen Fahrradtour über die vier Jubiläumsdörfer aufgebrochen. Die LDZ hat die gesamte Tour begleitet.
„4x1000 Jahre“: Jubiläumsradtour
Ein Neubau für die Kinder

Ein Neubau für die Kinder

Duingen – Es ist nur wenig mehr als ein halbes Jahr her, dass in Duingen der erste Spatenstich für den Krippenanbau der Kindertagesstätte gefeiert wurde. Inzwischen steht der Rohbau, das Dach schützt bereits den Innenraum. Von diesem sprach heute Nachmittag, 5. Mai, anlässlich des Richtfests Maik Rolwers von der bauausführenden Firma Thiemt (Bad Salzdetfurth) den Richtspruch, bevor er feierlich sein Glas zu Boden warf.
Ein Neubau für die Kinder
Mit dem Verdacht auf Wucher

Mit dem Verdacht auf Wucher

Elze – Ein Elzer Hausbesitzer aus dem Hanlah-Gebiet kam am heutigen Donnerstag, 5. Mai, zur Polizei, weil er den Verdacht des Wuchers hatte – für eine Handwerkerleistung in Form von Dachdeckerarbeiten. Bei einer Überprüfung der Handwerker stellten die Beamten des Polizeikommissariats Elze drei rumänische Handwerker mit einem silbernen Van, polnisches Kennzeichen, fest, die Arbeiten für Dachrinnen und ein Fallrohr angeboten hatten.
Mit dem Verdacht auf Wucher