Rolf Kuhlemann

Rolf Kuhlemann

Zuletzt verfasste Artikel:

Christine Koop: „Hatten optimale Bedingungen“

Christine Koop: „Hatten optimale Bedingungen“

Gronau - „Ich bin rundum zufrieden, denn wir hatten optimale Bedingungen für die Wettkämpfe“, zog Christine Koop, Chefin der Leichtathletik-Abteilung des TSV Gronau, eine positive Bilanz vom ersten Großspektakel des Jahres – den Kreis- und Bezirksmeisterschaften der Senioren, die am Sonntag in der Gronauer Kuhmasch ausgetragen wurden. 
Christine Koop: „Hatten optimale Bedingungen“
Zeltfest: Der Countdown läuft ...

Zeltfest: Der Countdown läuft ...

Mehle - Die Vorbereitungen für das viertägige Zeltfest in Mehle laufen auf Hochtouren: Während die Schausteller am gestrigen Dienstag den Autoscooter und das große Zelt aufgebaut haben, waren Mitglieder des Festausschusses und fleißige Dorfbewohner damit beschäftigt, die Ehrenpforte zu schmücken.
Zeltfest: Der Countdown läuft ...
Elzer Kleingärtner wählen neuen Vorstand

Elzer Kleingärtner wählen neuen Vorstand

Elze - Unter neuer Führung, aber auf dem eingeschlagenen soliden Kurs geht es beim Kleingärtnerverein Elze weiter. Bei einer Mitgliederversammlung in der Astrid-Lindgren-Schule wurden Ina Marquardt zur Vorsitzenden und Tanja Pasie zur Kassenwartin gewählt, außerdem gab sich der Verein neue Statuten.
Elzer Kleingärtner wählen neuen Vorstand
SV Betheln/Eddinghausen punktet gegen Emmerke

SV Betheln/Eddinghausen punktet gegen Emmerke

Kreis - In der Abstiegsrunde der 1. Kreisklasse hat die SV Betheln/Eddinghausen gegen den SV Emmerke nach schwacher Leistung noch ein 1:1-Unentschieden erreicht. Der TSV Eberholzen verlor 1:4 gegen Asel, während der VfL Nordstemmen II 4:2 beim FC Ambergau II gewinnen konnte. Die Partie des TSV Gronau gegen Einum II wurde wegen der Leichtathletik-Meisterschaften in der Kuhmasch verlegt.
SV Betheln/Eddinghausen punktet gegen Emmerke
Vier Tage Zeltfest in „Midilithe“

Vier Tage Zeltfest in „Midilithe“

Mehle - In Mehle wird in diesem Jahr der 1000. Geburtstag gefeiert – mit einem viertägigen Zeltfest rund um den Himmelfahrtstag. Alles über die Geschichte des Ortes, über die Persönlichkeiten, die aus Mehle stammen sowie über das Vereinsleben lesen die LDZ-Leser am Sonnabend auf vier Sonderseiten.
Vier Tage Zeltfest in „Midilithe“
Rekordbeteiligung bei der dritten Auflage

Rekordbeteiligung bei der dritten Auflage

Esbeck - Die „Esbecker Summergames 3.0“ fanden jüngst mit einer Rekordbeteiligung statt, berichtet Ortsbrandmeister Anfré Füllberg. Die Ortsfeuerwehr Esbeck hatte einen rund fünf Kilometer langen Orientierungslauf ausgearbeitet, bei dem an sechs Stationen Aufgaben bewältigt werden mussten. Dabei ging es nicht um feuerwehrspezifische Sachen, sondern um Aufgaben für Jedermann. Es ging um Geschicklichkeit, Wissen und Sport. Unter anderem war auch der Geschmackssinn gefragt. 
Rekordbeteiligung bei der dritten Auflage
Viele Schaulustige beim Zwischenstopp in Esbeck

Viele Schaulustige beim Zwischenstopp in Esbeck

Esbeck - Viele Autofahrer mussten am Sonnabend einige Male warten. Doch Ärger kam dabei nicht auf, viele fühlten sich eher in die Kindheit zurückversetzt. Mit 22 Traktoren gingen die Treckerfreunde Emmerke-Himmelsthür auf die Ausfahrt durch die Landkreise Hildesheim und Hameln-Pyrmont. Ziel war dabei das Scheunencafe in Ockensen und ein Besuch am dortigen Wasserbaum, wobei der Zwischenstopp die Traktor-Freunde auch zu Hennies nach Esbeck führte. 
Viele Schaulustige beim Zwischenstopp in Esbeck
Nordstemmen II mit wichtigem Sieg

Nordstemmen II mit wichtigem Sieg

Kreis - Einen wichtigen Sieg hat die zweite Mannschaft des VfL Nordstemmen mit dem 4:2 gegen die SV Betheln/Eddinghausen in der Abstiegsrunde 1 der 1. Kreisklasse eingefahren. Der MTV Almstedt verlor bei DJK BW Hildesheim 1:3.
Nordstemmen II mit wichtigem Sieg
SV Alfeld nach 4:1-Sieg gegen Sulingen weiter vorn

SV Alfeld nach 4:1-Sieg gegen Sulingen weiter vorn

Bezirk - Wer will diese Alfelder Mannschaft noch den Aufstieg in die Landesliga vermiesen? Nach der am Samstag gezeigten Leistung gegen den Dritten aus Sulingen kann man sich nur schwer vorstellen, dass die Leinestädter in den letzten drei Spielen noch abgefangen werden. Zu dominant war Vorstellung beim 4:1-Erfolg gegen das Team aus dem Landkreis Diepholz. Überragender Torschütze war Fabian Carduck mit drei Treffern. 
SV Alfeld nach 4:1-Sieg gegen Sulingen weiter vorn
Lockerer Tagesausklang mit Programm

Lockerer Tagesausklang mit Programm

Elze - Nach getaner Arbeit einfach mal über den Rathausplatz neben der Elzer Kirche schlendern, um das eine oder andere Angebot verschiedener Marktbeschicker, Vereine oder Privatpersonen zu prüfen oder bei einem netten Gespräch einfach einen Imbiss und ein Kaltgetränk zu genießen – das alles war am Donnerstag bei der zweiten Auflage des Feierabend-Marktes der Stadt Elze möglich. Unterstützt wurde die Verwaltung erneut vom Kunst- und Kulturverein „Fundus“ aus Elze, der mit mehreren Aktionen für Abwechslung bei den kleinen und großen Marktbesuchern sorgte. 
Lockerer Tagesausklang mit Programm