Stefan Krieger

Stefan Krieger

Stefan Krieger arbeitet als Redakteur der Zentralredaktion Mitte im Ressort Politik.

Sein Spezialgebiet ist alles, was mit Großbritannien zusammenhängt. Er begleitete den Brexit und beobachtet die politische Karriere von Boris Johnson.

Zuvor war Stefan Krieger lange Jahre Redakteur bei der Frankfurter Rundschau. Dort arbeitete er in der Online-Redaktion im Ressort Sport.

Zuletzt verfasste Artikel:

Pavel wird neuer Präsident in Tschechien – klarer Sieg gegen Babiš

Pavel wird neuer Präsident in Tschechien – klarer Sieg gegen Babiš

In Tschechien endet die Stichwahl zum Präsidenten. Ex-Ministerpräsident Andrej Babiš muss eine deutliche Niederlage einstecken.
Pavel wird neuer Präsident in Tschechien – klarer Sieg gegen Babiš
Schwerer Beschuss in Kreminna und Rubizhn: „Dutzende“ russische Soldaten getötet

Schwerer Beschuss in Kreminna und Rubizhn: „Dutzende“ russische Soldaten getötet

Russland verliert bei den Kämpfen in der Nähe von Wuhledar 109 russische Soldaten. Ukrainer zerstören Kampfwaffen der Russen. Der Newsticker.
Schwerer Beschuss in Kreminna und Rubizhn: „Dutzende“ russische Soldaten getötet
Pistorius informiert Polen über Details zu deutschen Panzerlieferungen

Pistorius informiert Polen über Details zu deutschen Panzerlieferungen

Die USA und Deutschland wollen der Ukraine im Krieg gegen Russland Panzer liefern. Pistorius informiert seinen polnischen Amtskollegen Blaszczak. Der News-Ticker.
Pistorius informiert Polen über Details zu deutschen Panzerlieferungen
Ukraine stellt Suche nach Verschütteten in Dnipro ein – Zahlreiche Menschen bleiben vermisst

Ukraine stellt Suche nach Verschütteten in Dnipro ein – Zahlreiche Menschen bleiben vermisst

Der Ukraine-Krieg fordert weitere Opfer. Der russische Raketenangriff auf Dnipro hat weitreichende Folgen für die ukrainische Energieversorgung. Der News-Ticker.
Ukraine stellt Suche nach Verschütteten in Dnipro ein – Zahlreiche Menschen bleiben vermisst
Große Verluste für Russland: Gruppe „Wagner“ schwer gebeutelt

Große Verluste für Russland: Gruppe „Wagner“ schwer gebeutelt

Im Ukraine-Krieg muss Russland weiterhin herbe Verluste hinnehmen. Die Gruppe „Wagner“ bildet dabei keine Ausnahme. Der Newsticker.
Große Verluste für Russland: Gruppe „Wagner“ schwer gebeutelt
Mehr als 100.000 Soldaten angeblich tot – Russland erleidet schwere Verluste

Mehr als 100.000 Soldaten angeblich tot – Russland erleidet schwere Verluste

Russland muss im Ukraine-Krieg schwere Verluste hinnehmen. Inzwischen sind offenbar mehr als 100.000 Soldaten im Kampf gefallen. Der News-Ticker.
Mehr als 100.000 Soldaten angeblich tot – Russland erleidet schwere Verluste
Russland benutzt veraltete Strategien aus dem Zweiten Weltkrieg in der Ukraine

Russland benutzt veraltete Strategien aus dem Zweiten Weltkrieg in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine geht unverändert weiter. Am Morgen hat Russland unter anderem Kiew massiv beschossen. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Russland benutzt veraltete Strategien aus dem Zweiten Weltkrieg in der Ukraine
Explosionen in Kiew: Russland fliegt Drohnenangriffe auf ukrainische Hauptstadt

Explosionen in Kiew: Russland fliegt Drohnenangriffe auf ukrainische Hauptstadt

Die ukrainische Armee setzt ihre Gegenoffensive gegen die russischen Besatzer fort. Die aktuelle Lage im Ukraine-Krieg im News-Ticker.
Explosionen in Kiew: Russland fliegt Drohnenangriffe auf ukrainische Hauptstadt
Russische Artillerie tötet Zivilisten in Cherson

Russische Artillerie tötet Zivilisten in Cherson

Frieden scheint in der Ukraine aktuell in weiter Ferne. Russland greift erneut wichtige Infrastruktur an. Die Lage im News-Ticker.
Russische Artillerie tötet Zivilisten in Cherson
Schwere Verluste für Russland: Mehr als 84.000 Soldaten aus Russland gefallen

Schwere Verluste für Russland: Mehr als 84.000 Soldaten aus Russland gefallen

Russland erleidet in Donezk und Luhansk schwere Verluste. Eine Analyse zeigt den Materialschwund auf russischer Seite. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Mehr als 84.000 Soldaten aus Russland gefallen
Ukraine-Krieg: London befürchtet russische Offensive in Donezk

Ukraine-Krieg: London befürchtet russische Offensive in Donezk

Immer wieder schlagen in der Ukraine Dutzende Raketen ein. In der befreiten Stadt Cherson offenbart sich das ganze Grauen des Krieges. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Ukraine-Krieg: London befürchtet russische Offensive in Donezk
„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 

„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 

Donald Trump will wieder US-Präsident werden. „Die Simpsons“ haben Schritt von Trump vorher gesehen. Der News-Ticker.
„Mann aus Florida macht Ankündigung“: Die Simpsons wussten es vorher 
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

Nachdem Russland seinen Rückzug aus Cherson bekannt gegeben hat, spitzt sich die Lage vor Ort zu. Der News-Ticker am Freitag, 11. November.
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“

Die Verhandlungen im Ukraine-Krieg gestalten sich kompliziert. Wackelt Putins Stuhl im Kreml?
Ukraine-Krieg: „Verhandlungen mit Russland nie abgelehnt“
Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört

Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört

Bei einem Angriff der Ukraine in der von Russland besetzten Region Cherson ist der Kachowka-Staudamm beschädigt worden.
Ukraine-Krieg: Staudamm unter Beschuss – Russischer Panzer-Konvoi zerstört
Ukraine-Krieg: Russland verliert erneut hunderte Soldaten

Ukraine-Krieg: Russland verliert erneut hunderte Soldaten

Russland droht im Ukraine-Krieg der Verlust der Stadt Cherson. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland verliert erneut hunderte Soldaten
Massenpanik bei Halloween-Feier in Südkorea – Regierung kündigt Untersuchung an

Massenpanik bei Halloween-Feier in Südkorea – Regierung kündigt Untersuchung an

Mehr als 150 Menschen sterben auf einer Halloween-Feier in Seoul – die größte Katastrophe, die Südkorea je erlebt hat. Die Regierung will der Ursache nachgehen.
Massenpanik bei Halloween-Feier in Südkorea – Regierung kündigt Untersuchung an
Brasilien-Wahl: Lula und Bolsonaro im direkten Duell

Brasilien-Wahl: Lula und Bolsonaro im direkten Duell

Die erste Runde der Brasilien-Wahl entscheidet Lula knapp für sich. Fans von Bolsonaro riechen eine Verschwörung. Alle Ergebnisse im Überblick.
Brasilien-Wahl: Lula und Bolsonaro im direkten Duell
Brexit führt zum Eklat – Nordirland steuert auf Neuwahl zu

Brexit führt zum Eklat – Nordirland steuert auf Neuwahl zu

In Nordirland läuft die Frist zur Bildung einer Einheitsregierung ohne Ergebnis ab. Die Regierung in London muß jetzt Neuwahlen ausrufen.
Brexit führt zum Eklat – Nordirland steuert auf Neuwahl zu
Wechsel in Großbritannien: Sunak ist neuer britischer Premierminister 

Wechsel in Großbritannien: Sunak ist neuer britischer Premierminister 

Ex-Finanzminister Rishi Sunak wird Nachfolger von Liz Truss und somit Premierminister Großbritanniens.
Wechsel in Großbritannien: Sunak ist neuer britischer Premierminister 
Ukraine-Konferenz in Berlin: Scholz will „Marshallplan“ – Selenskyj fehlen 38 Milliarden Dollar

Ukraine-Konferenz in Berlin: Scholz will „Marshallplan“ – Selenskyj fehlen 38 Milliarden Dollar

Der Wiederaufbau der Ukraine gilt als „Generationenaufgabe“. In Berlin berät eine internationale Runde von Fachleuten über die finanzielle Zukunft des Landes.
Ukraine-Konferenz in Berlin: Scholz will „Marshallplan“ – Selenskyj fehlen 38 Milliarden Dollar
Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern

Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern

In Tübingen wird bei der Oberbürgermeister-Wahl ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Amtsinhaber Boris Palmer gewinnt deutlich und erreicht die absolute Mehrheit.
Tübingen-Wahl: Palmer bleibt Oberbürgermeister und will sich nicht ändern