Studie deckt auf

Welche Automarken sammeln die meisten Punkte in Flensburg?

Eine Studie hat herausgefunden, mit welchen Automarken Raser unterwegs sind - und wer am meisten Unfälle baut.
+
Eine Studie hat herausgefunden, mit welchen Automarken Raser unterwegs sind - und wer am meisten Unfälle baut.

Man könnte meinen, dass die Fahrer von flotten Autos auch öfter wegen Verkehrsdelikten zur Kasse gebeten werden. Doch stimmt das auch?

Eine aktuelle Studie des Vergleichsportals Check24 hat untersucht, bei welchen Automarken die meisten Verkehrsverstöße in Flensburg verzeichnet werden. Und die Vermutung bestätigt sich: Auf dem ersten Platz befindet sich die Stuttgarter Edelmarke Porsche. 

Bei der Untersuchung wurden die Daten im Bereich von Juli 2016 bis Juni 2017 ausgewertet.

Porsche-Fahrer sind die eifrigsten Punktesammler

Porsche-Fahrer neigen laut Untersuchung am ehesten zu regelwidrigem Fahrverhalten. Knapp die doppelte Menge an Punkten im Register werden ihnen zur Last gelegt. Kaum verwunderlich, denken sich nun wahrscheinlich viele.

Passend dazu: Diese Städte punkten besonders oft in Flensburg.

Was jedoch auffällt: Trotz der zahlreichen Einträge im Register der Verkehrssünder sind Porsche-Fahrer recht sicher auf den Straßen unterwegs: Die Analysten verzeichneten bei ihnen 43 Prozent weniger Haftpflichtschäden im Vergleich zum Durchschnitt. Anscheinend passen die Porsche-Fahrer besonders gut auf ihre Autos auf.

Das sind die zehn größten Punktesünder nach Pkw-Marken

RangMarkeIndex
1.Porsche1,49
2.Land Rover1,42
3.Saab1,33
4.Jeep1,23
5. BMW1,22
6.Audi1,21
7.Jaguar1,18
8.Alfa Romeo1,17
9.Subaru1,16
10.Volvo1,16

Bei den Unfallschäden sind Lancia-Fahrer die unangefochtenen Spitzenreiter mit 42 Prozent mehr Schäden als die übrigen Verkehrsteilnehmer. Auf dem zweiten Platz landen die Fahrer der Marken Toyota (25 Prozent) sowie Volvo (22 Prozent). Am sichersten sind Nissan-Fahrer unterwegs: Bei ihnen kracht es 20 Prozent weniger oft als beim Durchschnitt.

Testen Sie Ihr Wissen im Quiz: Wetten, dass Sie nicht alle Automarken-Logos zuordnen können?

Hier kracht es am häufigsten: Haftpflichtschäden nach Pkw-Marken

RangMarkeIndex
1.Lancia1,42
2.Toyota1,25
3.Volvo1,22
4.Dacia1,14
5.Skoda1,14
6.Honda1,13
7.Lexus1,11
8.Mazda1,11
9.Hyundai1,09
10.Chevrolet1,08

Quelle: Check24

Welche Folge haben Punkte in Flensburg?

  • 1 bis 3 Punkte: Vormerkung.
  • 4 bis 5 Punkte: Ermahnung. Hinweis auf das freiwillige Fahreignungsseminar.
  • 6 bis 7 Punkte: Verwarnung. Hinweis auf die drohende Entziehung der Fahrerlaubnis bei weiteren Verstößen und Hinweis auf das freiwillige Fahreignungsseminar.
  • 8 Punkte und mehr: Entziehung der Fahrerlaubnis. Punktestand in Flensburg Wie hoch ist mein Punktestand in Flensburg?

Passend dazu: Wofür bekomme ich eigentlich Punkte in Flensburg? 

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

Taube verhindert Bußgeld: Die Kreispolizeibehörde Viersen kann einem Autofahrer wegen einer Taube die Geschwindigkeitsübertretung nicht nachweisen. Weder Fahrer noch Taube müssen das Bußgeld in Höhe von 105 Euro bezahlen.
Die Raser-Taube hat in der Stadt Bocholt die Radarfalle ausgelöst. Die 25 Euro Verwarnungsgeld wird sie für die Geschwindigkeitsüberschreitung von 15 km/h jedoch nicht bezahlen können.
Hat die Polizei Essen hier einen "Geister-Lkw" erwischt? Leider nicht. Es war nur ein Fahrer, der sich vor dem Blitzer versteckt hat. Ohne Erfolg. Ein Bußgeld musste er trotzdem zahlen.
Morgens keine Lust die Scheiben freizukratzen? Keine gute Idee. Und dann auch noch zu schnell in einer 30er Zone. Wer so viel falsch macht, muss sich nicht wundern, bestraft zu werden.
Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare