Tschechien: Kfz-Register spielt verrückt

Prag - Ein Autofahrer in Tschechien hatte gerade ein schräges Probleme: Er war, laut Behörden angeblich mit einem Flugzeugschlepper unterwegs.

Zu den den merkwürdigen Erlebnissen hat die Umstellung des tschechischen Kraftfahrzeug-Registers auf eine neue Software geführt. In Eger (Cheb) musste zum Beispiel ein Autofahrer feststellen, dass er - zumindest laut Registerauskunft - mit einem Flugzeugschlepper unterwegs ist. Mehr als eine Million Fehler enthält die neue Datenbank nach Behördenangaben - oft sind etwa die falschen Farben oder falschen Besitzer dem jeweiligen Wagen zugeordnet.

Die irresten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Scheibenwischer kaputt?! Mit einer Paketschnur per Handbetrieb war ein Autofahrer bei Regen auf der Autobahn unterwegs.
Ein toter Walhai wird auf einem Traktor zu einem Fischgroßmarkt in Xiangzhi (China) transportiert. Ein einheimischer Fischer hatte den Walhai aus dem Meer gezogen. Anfangs war der Mann überzeugt, dass ihm ein "Seeungeheuer" ins Netz gegangen wäre.
Polizei stoppt pinken Opel im "Pozilei"-Design.
Die irrsten Autofahrer der Welt

Am Mittwoch kam es erneut zu einem mehrstündigen Totalausfall. Die IT-Experten des Ministeriums raten lapidar: „Wenn das System abstürzt und nicht reagiert, muss der Computer neu gestartet werden.“ Wegen der Datenbank-Probleme wackelt der Sitz von Verkehrsminister Pavel Dobe¨.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare