Vertrag bis 2018

Bader in Hannover als Geschäftsführer vorgestellt

+
Martin Bader (l.) und Hannover-Präsident Martin Kind auf der Tribüne beim Spiel in Wolfsburg.

Hannover - Der neue Sportdirektor Martin Bader hat am Donnerstag seinen Dienst beim Tabellenletzten Hannover 96 angetreten. Präsident Martin Kind will dem Ex-Nürnberger mit mehr Machtbefugnissen ausstatten.

Kommentare