Herthas Heimserie gerissen:

Hannover feiert verdientes 2:0 in Berlin

+
Hiroshi Kiyotake (re.) von Hannover 96 machte mit dem 0:2 gegen Hertha-Torwart Thomas Kraft (M) in der 76. Minute für die Gäste aus Niedersachsen den Auswärtssieg perfekt.

Berlin - Mit dem dritten Sieg nacheinander hat sich Hannover 96 still und heimlich an das Spitzentrio der Fußball-Bundesliga herangeschlichen. Bei Hertha BSC holten die Niedersachsen  verdient die Punkte. 

Kommentare