Durch eine Dummheit kam alles ans Licht

Hannover 96: Drei Jungkicker planten Raubüberfall

+
Geschäftsführer Martin Bader hat den Vorfall bestätigt.

Hannover - Drei junge Männer, bewaffnet mit Gaspistolen und vermummt, betreten eine Spielhalle und fordern Geld von den Mitarbeitern. Was wie eine Hollywood-Szene klingt, ist jetzt in Hannover geschehen. Richtig gesagt: Hätte geschehen sollen.

Kommentare