„Montagsmaler“ schwärmen vom Ambiente im Bürgermeisterhaus

Von optischen Täuschungen bis hin zum Umweltschutz

Großer Preis des Mittelstandspreis für Elzer Firma Albert Fischer

„Jeder hat seinen Anteil am Oskar“

Deinsens Sebastian Serrano leitet auf der Außenbahn einen Angriff ein. Fotos: Meyer
0:2-Pleite im Kreisderby beim VfL Nordstemmen

Deinsen steckt im Tabellenkeller fest

Niedersachsen - Deutschland - Welt

Nordhorn: Verbrennungsasche illegal entsorgt

Verbrennungsasche illegal entsorgt

Nordhorn - Die Betreiber einer Müllverbrennungsanlage und eines Entsorgungsbetriebs haben wahrscheinlich …Mehr...

Hund einer Kita-Leiterin beißt Kind ins Gesicht

Hund einer Kita-Leiterin beißt Kind ins Gesicht

Münster - Obwohl Tiere dort nicht erlaubt sind, hat eine Leiterin einer Münsteraner Kindertagesstätte …Mehr...

Neues Gesetz: Ohne Nicken gibt's keinen Sex

Neues Gesetz: Ohne Nicken gibt's keinen Sex

Sacramento - Studenten an Universitäten im US-Bundesstaat Kalifornien müssen den Partner vor dem Sex …Mehr...

Lokales

Fliegende Hände und wippende Füße

Fliegende Hände und wippende Füße

HEYERSUM Bier in der Kirche? Geht gar nicht… Oder vielleicht doch? Wenn in der Kirche Jazz gespielt wird und das Bier alkoholfrei ist, kann das wohl gerade noch tolerieren werden. Jedenfalls war es nicht störend, als am vergangenen Sonntag in der Heyersumer St.-Mauritius-Kirche Stefan Schneider, der sich Steven Tailor nennt, und Joachim Stein demonstriert haben, wie still und verträumt oder schnell und witzig, kurz oder ausladend, cool oder hot der Jazz interpretiert werden kann.Mehr...

Erfolgreich fürs Ehrenamt gebüffelt

Erfolgreich fürs Ehrenamt gebüffelt

GRONAU „Euer Herz schägt für die Arbeit mit Kindern oder das Engagement für Jugendliche. Mit Eurem Einsatz, sorgt Ihr dafür, dass andere etwas Schönes erleben“ – mit diesen Worten würdigte Diakonin Anne Basedau beim Gottesdienst am Freitagabend in der St. Matthäi-Kirche Gronau den Einsatz von 21 Jugendlichen, die sich künftig auf die eine oder andere Weise in Jugendgruppen einbringen wollen.Mehr...

150 „Verletzte“ bei Zugunglück

150 „Verletzte“ bei Zugunglück

GIFTEN Was ist zu tun, wenn ein mit etwa 150 Passagieren besetzter Reisezug durch verrutschte Ladung eines entgegenkommenden Güterzuges, mitten in der Nacht auf der Schnellbahnstrecke aufgeschlitzt wird? Bei einer groß angelegten Übung des Landkreises Hildesheim waren knapp 600 Hilfskräfte in der Gemarkung Giften bis in den frühen Morgen im Einsatz.Mehr...

KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

Frankfurt/Main - Der teure Aufbau Ost zahlt sich nach Einschätzung der Förderbank KfW aus.Mehr...

Türkei: Bundeswehr an Grenze der Belastbarkeit

Türkei: Bundeswehr an Grenze der Belastbarkeit

Berlin - Der Nato-Einsatz zum Schutz der Türkei vor Angriffen aus Syrien bringt die Raketenabwehr-Einheiten der Bundeswehr an die Grenze der Belastbarkeit.Mehr...

Sport

Hildesheim siegt im Oberliga-Derby gegen Alfeld mit 41:31

Eintracht II zeigt sich in Torlaune

Die Enttäuschung ist ihnen deutlich anzumerken: Die „Roten“ bedanken sich bei den mitgereisten Fans für die Unterstützung.
Hannover 96 verliert beim VfB Stuttgart mit 0:1 / Offensive wacht zu spät auf

Auswärtsschwäche setzt sich fort

„Ein einmaliger und bewegter Tag“

„Ein einmaliger und bewegter Tag“

HILDESHEIM Es ist ein gänzlich neuer Weg, den der Hildesheimer Kreissportbund (KSB) derzeit gemeinsam mit der Eintracht beschreitet und doch bewegen sich beide Institutionen dabei auf gewohntem Terrain. Der erste Hildesheimer „Tag des Sports“ steht dicht bevor und alle Involvierten haben viel geleistet, damit dieser Tag im Zeichen von „Spiel, Spaß und Sportabzeichen“ zu einem hier noch nie dagewesenen Event werden kann.Mehr...

„Ärgerliche Niederlage“

„Ärgerliche Niederlage“

RÖSSINg Heinz-Richter-Pokal, 4. Runde: SG Rössing/Barnten - TSV Deinsen II 5:6 n.E. (1:1, 0:1) - „Wir sind unserer Favoritenrolle gerecht geworden, haben es aber verpasst, die entscheidenden Tore zu schießen.“ So brachte Milano Werner den Pokalabend in Rössing auf den Punkt. Der Gastgeber gab über 90 Minuten den Ton an, am Ende hatten die Deinser im Elfmeterschießen das bessere Ende für sich.Mehr...

Wegen Freistoßspray: Schiedsrichtern droht Bußgeld

Trotz TÜV-Bericht: UEFA beharrt auf Freistoßspray

Gelsenkirchen - Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo droht am Dienstag im Champions-League-Spiel zwischen Schalke 04 und NK Maribor ein ungewöhnliches Bußgeld - falls er ein Freistoßspray benutzt.Mehr...

Kultur - Boulevard - Computer & Wissen

So sah das Brautpaar Clooney und Alamuddin aus

So sah das Brautpaar Clooney und Alamuddin aus

London - Sie ganz in Weiß mit Schleier, er im schwarzen Anzug. George Clooney und Amal Alamuddin haben …Mehr...

Bill: "Konnte Namen Tokio Hotel nicht mehr hören" 

Bill: "Konnte Namen Tokio Hotel nicht mehr hören" 

Hamburg - Tokio Hotel wollten weg aus ihrer Heimat. Seit fünf Jahren leben Bill und Tom Kaulitz in …Mehr...

Leicht verbiegen? Warentester verteidigen iPhone 6 Plus

Leicht verbiegen? Warentester verteidigen iPhone

New York - Die Warentester des US-Magazins „Consumer Reports“ haben die Apple-Darstellung bestätigt, …Mehr...

Magazin

Das ist das erste Wellness Hostel der Welt: WellnessHostel4000 in Saas-Fee

Das ist das erste Wellness Hostel der Welt

Hostels sind bei Backpackern sehr beliebt. Vor allem im Preis sind diese Unterkünfte oft unschlagbar. Jetzt …Mehr...

Kleines Mädchen überlebte einen Autounfall - YouTube-Video gegen Raser

Video: Kleines Mädchen hat Autounfall überlebt 

Brüssel - Was passiert, wenn du einen schrecklichen Autounfall überlebt hast? In einem Video auf You …Mehr...

Autopflege entspannt: Stresstest-Studie bei 20 Probanden

Saubere Sache! Autopflege entspannt

Schäumen, polieren und saugen - viele Männer entwickeln oft eine große Leidenschaft: die Autowäsche. Die Liebe zur …Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Wellness Hostel4000

Wellness Hostel4000 in Saas-Fee (Schweiz).
weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/pages/leinetal24de/530840126940448300truefalsefalse

Meist gelesene Artikel

  • meistgelesen
  • Themen

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Godenau

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Morgen gegen 6 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Godenau. Ein 26-jähriger Elzer war aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Die Bergungsarbeiten dauern an. Die Bundesstraße ist zwischen Alfeld-Limmer und Brüggen laut Polizei noch bis mindestens 14 Uhr gesperrt. Mehr dazu morgen in der LDZ.Mehr...

Die Kiesabbaugebiete liegen westlich von Barnten. Derzeit plant die Firma eine Erweiterung des Abbaus im Nordwesten, der bis auf wenige Meter an die Wohnbebauung heranreichen würde.

Kiesabbau rückt näher

BARNTEN Die Firma „Holcim Beton und Zuschlagstoffe GmbH“ beantragt derzeit beim Landkreis Hildesheim eine Erweiterung des bestehenden Kies- und Sandabbaus bei Barnten. Die Gemeinde Nordstemmen ist dazu aufgefordert, hierzu eine Stellungnahme abzugeben, die in der heutigen Sitzung des Ausschusses Planung, Bau, Umwelt und Feuerschutz (18 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses) der Politik vorgestellt werden soll.Mehr...

Kämmerin Birgit Engel (Dritte von rechts) informiert den Rat Betheln über den möglichen Jahresabschluss für 2014. Foto: Hüsing

Sinn wird in Frage gestellt

BETHELN „Ich möchte den Sinn und Zweck dieses Abschlusses in Frage stellen, wenn das Rechnungsprüfungsamt so lange braucht.“ Christoph Meyer von der Wählergemeinschaft sprach aus, was viele Mandatsträger dachten. So wurde auch der Rat Betheln in seiner jüngsten Sitzung mit den Jahresabschlüssen von 2010 und 2011 konfrontiert.Mehr...

Artikel lizenziert durch © leinetal24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.leinetal24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.